HNO am Theater

Aktuelles

Schwerhörigkeit wichtigster Risikofaktor im mittleren Alter für Demenz und Alzheimer

Ein nachlassendes Hörvermögen wird oft nicht ernst genommen. Viele scheuen aus Eitelkeit den Gang zum Arzt, weil sie kein Hörgerät tragen möchten. Das kann schwerwiegende Folgen haben. „Schwerhörigkeit ist der wichtigste Alzheimer-Risikofaktor im mittleren Lebensalter. Tritt sie bei 45- bis 65-Jährigen auf und bleibt unbehandelt, ist das Risiko für eine Alzheimer-Erkrankung im Alter deutlich erhöht“, […]

Erkältung – Wann wieder Sport treiben?

Wann darf ich nach einem grippalen Infekt wieder Sport machen. Hier ist Vorsicht geboten!

Medikamentöse Behandlung von Fettleibigkeit und Schlafapnoesyndrom

Fettleibigkeit und Atemaussetzer im Schlaf = „obstruktives Schlafapnoesyndrom (OSAS)“ sind häufig miteinander verbundene Gesundheitsprobleme, die eine ganzheitliche Behandlungsstrategie erfordern. Ein innovativer Ansatz sind neue medikamentöse Therapieoptionen, die durch Stoffwechselveränderung, reduziertem Hungergefühl und Gewichtsreduktion wirken. Das Abnehmen wird häufig als einfach dargestellt, doch für die meisten Patienten stellt es eine erhebliche Herausforderung dar. Das Körpergewicht wird […]

Sprechstundenzeiten

Hinweis: derzeit nachmittags (besonders donnerstags) eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit der Praxis!

Hinweis für unsere Patienten mit spezifischer Immuntherapie (Hyposensibilisierung): mittwochs und freitags nachmittags ist die Praxis nicht besetzt.

Warum Grippeschutzimpfung

Die Grippe ist eine hochansteckende Krankheit!

Husten – Kann man dagegen impfen?

Husten hat sehr verschiedene Ursachen und Erscheinungsformen. In der Erkältungszeit sind es allerdings vorwiegend Infektionskrankheiten, die mit Husten einhergehen. Unter diesen können Sie sich vor den wesentlichen Erkrankungen durch Impfung schützen !

Hinweis zur Terminvereinbarung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern!

Falls unsere Telefonleitungen länger belegt sind oder Sie uns versuchen außerhalb der Öffnungszeiten anzurufen um einen Termin zu vereinbaren, nutzen Sie doch unsere Online-Terminanfrage

Dr. Rupp verabschiedet

Am 20.12.2019 haben wir unseren langjährigen Partner und Praxismitgründer Herrn Dr. med. Martin Rupp verabschiedet.

Wichtiger Hinweis zum Allergietest

Liebe Patienten!

Da bestimmte Medikamente die Allergie-Hauttests beeinflussen können, nehmen Sie bitte 7 Tage vor dem Termin keine Allergie- und Kortisontabletten ein (Karenzfrist). Allergie-Augentropfen, bronchienerweiternde Asthma- und Nasensprays müssen nicht pausiert werden.

NEU: Vorbeugung durch Impfung gegen Gesichtsrose / Gürtelrose

Die Ständige Impfkommission beim Robert-Koch-Institut empfiehlt seit Dezember 2018 die Impfung zur Verhinderung der Gürtelrose (Herpes zoster) mit dem HZ/su-Totimpfstoff. 

HNO am Theater · Bertoldstraße 44 · 79098 Freiburg i. Br.