HNO am Theater

Informationen

NEU: Vorbeugung durch Impfung gegen Gesichtsrose / Gürtelrose

Die Ständige Impfkommission beim Robert-Koch-Institut empfiehlt seit Dezember 2018 die Impfung zur Verhinderung der Gürtelrose (Herpes zoster) mit dem HZ/su-Totimpfstoff. 

Wussten Sie schon…?

Die Grippe-Impfung ist die wichtigste Reiseimpfung, denn die Grippe-Erkrankung (= Influenza) ist die häufigste mitgebrachte impfpräventable Reiseinfektionskrankheit, d.h. Sie können sich schützen!

Husten – Kann man dagegen impfen?

Husten hat sehr verschiedene Ursachen und Erscheinungsformen. In der Erkältungszeit sind es allerdings vorwiegend Infektionskrankheiten, die mit Husten einhergehen. Unter diesen können Sie sich vor den wesentlichen Erkrankungen durch Impfung schützen !

Zeit für die Grippeschutzimpfung

Nehmen Sie das Risiko einer Grippe-Erkrankung (= Influenza) ernst!

Sie schützen sich und Ihre Mitmenschen!

Melden Sie Ihren Impfwunsch bereits bei der Terminvereinbarung an und bringen Sie Ihren Impfausweis bitte mit.

Pneumokokken-Impfung bei Erwachsenen

Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündungen, Lungenentzündungen aber auch Hirnhautentzündungen können durch Pneumokokken-Bakterien hervorgerufen werden.

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen!

Melden Sie Ihren Impfwunsch bereits bei der Terminvereinbarung an und bringen Sie Ihren Impfausweis bitte mit.

Expertenmeinung gewünscht?

Sie wünschen von einem unserer Fachärzte eine Expertenmeinung oder Behandlungsanfrage und wollen dafür von weit her anreisen?

Öffnungszeiten

Hinweis für unsere Patienten mit spezifischer Immuntherapie (Hyposensibilisierung): mittwochs und freitags nachmittags ist bei Op-Tagen unserer Ärzte die Praxis nicht immer besetzt.

HNO am Theater · Bertoldstraße 44 · 79098 Freiburg i. Br.